Prävention und Gesundheitsförderung

Forum der Generationen

...sind im Herbst 2019 Schwerpunktthemen im Forum der Generationen

Prävention und Gesundheitsförderung zählen zu den wichtigsten Themen unserer heutigen Zeit. Die steigenden Kosten der Gesundheit, der demographische Wandel und die gesellschaftliche Entwicklung machen die Gesundheitsförderung zu einer der wichtigsten Aufgaben in der Gesundheitspolitik.
Eine gute seelische Gesundheit ist unabdingbare Voraussetzung um die Anforderungen des Alltags bewältigen zu können. Sie nimmt genauso wie die körperliche Gesundheit einen entscheidenden Einfluss auf die Lebensqualität eines jeden Einzelnen sowie der Familien und Gemeinschaften. Insbesondere in der heutigen Zeit, in der die privaten und beruflichen Anforderungen steigen, gewinnt die psychische Gesundheit
immer mehr an Bedeutung.
Für die Gemeinde Großbettlingen nehmen die Gestaltung des Lebensumfeldes und die örtlichen Strukturen in Bezug auf Prävention und Gesundheitsförderung eine wichtige Rolle ein. Dazu ist sie der Landesinitiative „Gesund aufwachsen und leben in Baden-Württemberg“ beigetreten. Außerdem wurde Großbettlingen als Pilotkommune der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. für das Projekt
„Im Alter IN FORM - Mehr Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter“ ausgewählt.
Mit den Gesundheitswochen im Herbst 2019 vom 19. Oktober bis zum 15. November wollen wir die Gesunderhaltung unserer Bürgerinnen und Bürger fördern und auf die unterschiedlichen Aspekte von Gesundheitsförderung und Prävention hinweisen. Wir rufen Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren auf, an dem vielfältigen und vitalen Programm, das die Themen Vorsorge, Bewegung und Fitness, Ernährung und Lifestyle,
Gesund im Alter sowie Angebote für Kinder umfasst, rege teilzunehmen.
Besonders hinweisen möchte ich Sie auf die Auftaktveranstaltung am 19. Oktober 2019 mit dem Vortrag „Den Jahren mehr Leben geben, nicht nur dem Leben mehr Jahre“ von PD Dr. med. Dr. Univ. Rom Andrej Zeyfang, Chefarzt der neuen Abteilung „Klinik für Innere Medizin, Altersmedizin und Palliativmedizin“ der medius Klinik Ostfildern-Ruit, zum Thema Akut-Geriatrie.
Setzen Sie die neuen Impulse am besten gleich aktiv um. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei den Veranstaltungen.

Ihr

Martin Fritz
Bürgermeister