Smartphoneeck

Fünfmal auf’s Display getippt und schon hat man gefühlt zwei neue Apps installiert, einen Kontakt gelöscht und drei Emails verschickt – selbst bei „digital natives“, also Menschen die in der digitalen Welt aufgewachsen sind, macht das Smartphone nicht immer das, was man will. Trotzdem fällt es beispielsweise Jugendlichen meist leichter intuitiv mit neuen Medien umzugehen. Daher bietet das Jugendhaus an verschiedenen Terminen seine Hilfe an: jeder, der Fragen zu den Funktionen seines Smartphones/Tablets/... hat oder gern Unterstützung beim Umgang damit hätte, ist herzlich willkommen. Dabei ist es egal, ob man erst kürzlich zum ersten Mal ein Smartphone in der Hand hatte oder bereits seit einigen Jahren in der digitalen Welt unterwegs ist – wir freuen uns über jede Frage, die wir (hoffentlich) beantworten können.

Freitag, 08.02.19, ab 19 Uhr
Freitag, 01.03.19, ab 19 Uhr
Freitag, 10.05.19, ab 19 Uhr